Bekenntnis zum Schutz der Umwelt

Als Familienunternehmen in dritter Generation und international führender Heiztechnik-Hersteller bekennen wir uns nicht nur zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung, sondern auch zu der Verantwortung für die Zukunftssicherheit kommender Generationen. Die kontinuierliche Verbesserung der ressourcen- und umweltschonenden Maßnahmen im Sinne nachhaltigen Handelns ist daher ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

> Umwelterklärung

> Nachhaltigkeitsbericht


emas.jpg

Umweltmanagement seit langem etabliert

Seit Jahrzehnten verwirklichen wir das Konzept des integrierten Umweltschutzes entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Prozess- und produktintegrierter Umweltschutz haben absolute Priorität vor der nachträglichen Beseitigung bereits entstandener Schäden. Ein seit vielen Jahren implementiertes Umweltmanagement organisiert und kontrolliert die Umsetzung der Umweltpolitik.

Das Erreichen der aus der Umweltpolitik abgeleiteten Ziele wird ständig überprüft. In Deutschland sind alle Viessmann Standorte und die Vertriebsniederlassungen nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Als erstes Unternehmen der Heiztechnik-Branche und als zweites Unternehmen der Bundesrepublik sind 1995 die Viessmann Werke mit ihren Standorten in Allendorf nach dem strengen europäischen Öko-Audit EMAS zertifiziert worden.


Energieeffiziente und umweltschonende Produkte

Besonders bei der Entwicklung unserer Produkte schreiben wir das Thema "Nachhaltigkeit" groß. Bereits bei der Konstruktion wird darauf geachtet, dass Rohstoffe im Produktionsprozess ressourcenschonend eingesetzt werden. Im laufenden Betrieb zeichnen sich die Wärmeerzeuger durch hohen thermischen Wirkungsgrad und Langlebigkeit aus. Am Ende ihrer technischen Lebensdauer werden Viessmann Produkte fachgerecht verwertet und wertvolle Rohstoffe in den Produktions- und Wertstoffkreislauf zurückgeführt.

Für seine technologischen Innovationen und sein vorbildliches Umweltschutz-Engagement ist Viessmann vielfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem "Europäischen Umweltpreis" und als "Glanzlicht" der Umweltallianz Hessen. Von der Deutschen Energieagentur (dena) gab es den "Energy Efficiency Award" für die im Rahmen von "Effizienz Plus" realisierte Wärmerückgewinnungszentrale.

auszeichnungen.jpg

nachhaltigkeitspreis.jpg

Viessmann ist den politischen Zielen weit voraus

Einen großen Zeitrahmen hat die Bundesregierung zur Erreichung der Klimaziele gesteckt: Erst 2050 soll der CO2-Ausstoß um 80 Prozent gesunken und der Anteil erneuerbarer Energien auf 60 Prozent gestiegen sein.

Viessmann ist diesen Zielen um Jahrzehnte voraus: Schon heute hat das Unternehmen die geforderten Werte erreicht und wird sie in den kommenden Jahren weiter verbessern.

2009 ist das Unternehmen mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis für "Deutschlands nachhaltigste Produktion 2009", 2011 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis für "Deutschlands nachhaltigste Marke 2011" und 2013 mit dem Nachhaltigkeitspreis 2013 für „vorbildliche Ressourceneffizienz“ ausgezeichnet worden.

nabu.png

Durch einen Kooperationsvertrag mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) unterstreichen wir unsere konsequent umweltfreundliche Orientierung.