Vitomax 300-HS M95A - liefert Dampf bis zu 30 t/h


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • 3-Zug-Stahlkessel ohne Ausmauerung
  • Großer Dampfraum mit niedriger Belastung sorgt für hohe Dampfqualität mit niedriger Restfeuchte
  • Spannungsarme Konstruktion sichert hohe Lebensdauer
  • Servicefreundlich durch zahlreiche Besichtigungs- und Befahröffnungen sowie Verzicht auf Ausmauerung
  • Optimale Flammrohrgeometrien garantieren emissionsarme Verbrennung


Starke Dampfleistung mit hohem Wirkungsgrad

Der Hochdruck-Dampferzeuger Vitomax 300-HS M95A erfüllt alle Forderungen an eine emissionsarme Verbrennung. Im Gasbetrieb liegen die NOx-Emissionen unter 70mg/Nm³, bei Ölbetrieb unter 150 mg/Nm³.

Unabhängig vom eingesetzten Brennstoff leistet er 5 bis 26 t/h (möglich bis 30 t/h). Der Betriebsdruck reicht von 6 bis 25 bar (auf Anfrage bis zu 30 bar). Sein Wirkungsgrad ist größer 95,5 Prozent bei Volllast und im Dauerbetrieb.

Vitomax 300-HS ist für die produzierende Industrie konzipiert, wo kontinuierlich Dampf benötigt wird. Dazu zählen insbesondere die Lebensmittel-, Düngemittel-, Baustoff-, Papier-, Getränke-, chemische und pharmazeutische Industrie sowie Krankenhäuser und Raffinerien.


Langlebiger Kesselbetrieb

Die Abstände der Rauchrohre zueinander sowie zum Mantel und zum Flammrohr liegen deutlich über den Anforderungen.

Damit ist die Schubkraft auf die stirnseitigen Böden durch die unterschiedliche Längenausdehnung der Rauchrohre und des Flammrohres äußerst gering.

Diese Bauweise garantiert einen langlebigen Betrieb des Vitomax 300-HS. Zahlreiche Besichtigungs- und Befahröffnungen erleichtern die Kesselrevision.