Viessmann Öl-/Gas-Heizkessel für mittlere und große Leistungen: Lösungen für die wirtschaftliche Wärme- und Dampferzeugung

Die Neuheiten im Überblick:

  • Eine neue Vitotronic Regelung für Mittel- und Großkessel mit modernem Farb-Touch-Display und den integrierten Features: Inbetriebnahme-Assistent, Kaskadenfunktion, mehreren Schnittstellen für LAN/WLAN und zur Gebäudeleittechnik.
  • Der neue Vitocrossal 300 (87 bis 311 kW) für Betriebsdrücke bis 6 bar. Wartung und Service sind bei diesem Kessel besonders einfach.
  • Schnell zu individuellen Lösungen für Industrie, Gewerbe und Kommunen durch das neue Baukastenprinzip mit zahlreichen Ausstattungsoptionen für Vitomax Heißwasser- und Dampferzeuger.

Vitotronic: Neues Regelungsprogramm für Mittel- und Großkessel

Komfortabel zu bedienen, mit integriertem Assistenten für die einfache und schnelle Inbetriebnahme durch den Fachhandwerker, mit Kaskadenregelung für bis zu acht Heizkessel und mit zahlreichen Möglichkeiten für die moderne Anlagenkommunikation – das ist die neue Vitotronic Regelung für Mittel- und Großkessel.

Bedienung über Farb-Touch-Display

Eistellungen einfach per Fingertipp vornehmen – mit dem Farb-Touch-Display und den grafischen Darstellungen im modernen Flat-Design geht das so leicht wie bei einem Smartphone. Die Bedienoberfläche reagiert schnell und präzise auf jeden Befehl. Als Energie-Cockpit stellt das Display die Energieverbräuche in farbigen Histogrammen dar, das ermöglicht den sofortigen Überblick.

Über den standardisierten CAN-Bus ist der Feuerungsautomat in die Kesselregelung integriert. Damit lässt sich der Brenner am Bedienteil der Kesselregelung konfigurieren, bedienen und bei Bedarf auch entriegeln.

Assistent für die einfache Inbetriebnahme

Der in der Regelung integrierte Inbetriebnahme-Assistent führt den Fachhandwerker durch alle wichtigen Schritte der Inbetriebnahme. Die weitere detaillierte Konfiguration einzelner Heizkreise und die Trinkwassererwärmung können direkt im Klartext durchgeführt werden. Das macht die Inbetriebnahme besonders einfach, zeitsparend und sicher.

Die komplette Inbetriebnahme und der Service können über das Bedienteil mit Farb-Touch-Display erfolgen. Auf Wunsch können diese Arbeiten aber auch per Notebook mit dem Servicetool Vitosoft 300 durchgeführt werden. Die neue Vitotronic Regelung verfügt dazu über eine integrierte Service-Schnittstelle (WLAN).

LAN- und WLAN-Inside

Zusätzlich zur WLAN-Schnittstelle ist auch eine LAN-Schnittstelle integriert. Über sie kann die Heizungsanlage auf den Viessmann Server aufgeschaltet werden (Viessmann IoT Cloud System). So lässt sich die Anlage via Internet fernbedienen und fernwarten.

Für die Anbindung an die Gebäudeleittechnik (GLT) stehen außerdem Hardware-Schnittstellen und die Datenschnittstellen BACnet oder Modbus über Vitogate 300 (Zubehör) zur Verfügung.

Integrierte Kaskadenregelung

In der Ausführung als witterungsgeführte Kesselregelung verfügt die neue Vitotronic über eine integrierte Kaskadenfunktion für bis zu acht Wärmeerzeuger. Das vereinfacht die Einrichtung und den Betrieb von Mehrkesselanlagen, da keine zusätzliche Kaskadenregelung eingesetzt werden muss. Auf dem übersichtlichen Farb-Touch-Display der Vitotronic wird der jeweilige Betriebszustand jedes einzelnen Kessels sofort angezeigt.

Umfassendes Regelungsprogramm

Für die Mittel- und Großkessel von Viessmann steht mit der neuen Vitotronic ein umfassendes Regelungsprogramm zur Verfügung:

- Vitotronic 300 als witterungsgeführte Regelung mit integrierter Kaskadenfunktion,
- Vitotronic 200 als witterungsgeführte Einkesselregelung und
- Vitotronic 100 als Konstant-Kesselregelung.

Neben den im jeweiligen Kesselgehäuse integrierten Regelungen, beispielsweise beim neuen Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300 (CM3C), gibt es auch Varianten, die auf der Oberseite des Kessels montiert werden können.

Zubehör

Die Komponenten Mischer-Erweiterung für drei Heizkreise und LON-Modul sind in der Vitotronic 300 (CM1I und CM1E) serienmäßig im Lieferumfang enthalten. Für die Vitotronic 200 (CO1I und CO1E) sind beide Bauteile als Zubehör verfügbar. Darüber hinaus lässt sich das bekannt Zubehör aus dem Komplettangebot, wie zum Beispiel die Vitotrol Fernbedienung, einsetzen.

Vorteile für die Marktpartner

- Einfache Bedienung und Einstellung aller Parameter durch Farb-Touch-Display
- Schnelle und sichere Inbetriebnahme durch Assistenzfunktion
- Brenner-Entriegelung über Bedienteil (bei Kesseln mit Viessmann Brenner und integrierter Regelung)
- WLAN-Schnittstelle für die Kommunikation mit dem Servicetool Vitosoft 300 (SID1)
- Kaskadenregelung integriert (Vitotronic 300)

Vorteile für die Anwender

- Einfache Anlagenbedienung über Bedienteil mit Farb-Touch-Display
- Integrierte LAN-Schnittstelle zur Kommunikation per Internet
- Energie-Cockpit zur Anzeige von Energieverbräuchen
- Leistungsregelung über GLT-Schnittstelle Vitogate 300 (Zubehör)

Liefertermin

Das neue Regelungsprogramm für Mittel- und Großkessel wird ab August 2017 in den Markt eingeführt.


Vitocrossal 300: Besonders servicefreundliche Gas-Brennwert-Unit für Betriebsdrücke bis 6 bar

Innovative Kesselregelung mit Inbetriebnahme-Assistent und perfekter Zugang zu allen servicerelevanten Teilen – der Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300 (CM3C) setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Bedienungs- und Servicefreundlichkeit. Mit 6 bar Betriebsdruck und Nenn-Wärmeleistungen von 87 bis 311 Kilowatt ist er der ideale Wärmeerzeuger für Mehrfamilienhäuser und Gewerbebetriebe.

Neue Vitotronic Regelung integriert

Die neue Vitotronic Regelung mit großem Farb-Touch-Display ist im Kesselgehäuse integriert. Für den schnellen Überblick werden die Energieverbräuche in Form farbiger Histogrammen angezeigt. Der in der Regelung integrierte Inbetriebnahme-Assistent unterstützt den Fachhandwerker bei den wichtigen Schritten der Inbetriebnahme des Kessels. Zwecks Monitoring und Fernbedienung lässt sich der Kessel über die integrierte LAN-Schnittstelle direkt mit dem Internet verbinden. Per WLAN kann mit dem Servicetool Vitosoft 300 kommuniziert werden.

Integriert in der neuen Vitotronic Regelung ist auch eine Kaskadenfunktion, für bis zu acht Wärmeerzeuger und eine Gesamtleistung von bis zu 1136 Kilowatt (8 x 142 kW). So ist keine zusätzliche Kaskadenregelung erforderlich.

Hocheffiziente Wärmeerzeugung

Die Kombination von Inox-Crossal-Heizfläche aus Edelstahl Rostfrei und MatriX-Gasbrenner sorgt für eine maximale Brennstoffausnutzung und besonders niedrige CO2-Emissionen. In Verbindung mit dem Modulationsbereich von 1 : 5 erreicht der Vitocrossal 300 einen hohen Norm-Nutzungsgrad bis zu 98 % (Hs).

Der bewährte MatriX-Strahlungsbrenner ermöglicht den Betrieb mit den Gasarten E, L, LL und ab 186 Kilowatt auch mit Flüssiggas. Zugleich ist der MatriX-Brenner in allen Leistungsgrößen durch die kleinflammige Flächenverbrennung besonders leise. So beträgt bei raumluftunabhängigem Betrieb der Schalldruckpegel in einem Meter Abstand vom Brenner weniger als 50 dB(A).

Der Brennwertnutzen wird durch den Rücklauf mit der niedrigsten Temperatur bestimmt. Ein zweiter Rücklaufstutzen ermöglicht beim Vitocrossal 300 die Aufteilung der Heizkreisrückläufe in einen Hochtemperatur- und einen Niedertemperaturkreis. So müssen Heizkreise mit unterschiedlichen Systemtemperaturen nicht am Brennwertkessel zusammengeführt werden. Durch den separaten Anschluss des Niedertemperaturkreises ist stets ein maximaler Brennwertnutzen gewährleistet.

Nicht erforderlich: Kesselkreispumpe oder hydraulische Weiche

Der Vitocrossal 300 wird als vormontierte Unit ausgeliefert. Gegenüber vergleichbaren Brennwertkesseln im Markt hat er einen deutlich größeren Wasserinhalt. Daraus ergibt sich eine Reihe von Vorteilen:

- Die hydraulische Einbindung ist einfach und kostengünstig, ein Mindestvolumenstrom und eine hydraulische Weiche sind nicht erforderlich.
- Es ist kein Zwangsumlauf und damit auch keine Kesselkreispumpe erforderlich.
- Es gibt keine Einschränkungen bei hohen Vorlauf-/Rücklauftemperatur-Differenzen.
- Das Betriebsverhalten des Brennwertkessels ist robust gegenüber schwankenden Einflüssen aus dem Heiznetz.
- Der große Wasserinhalt bewirkt zudem deutlich weniger Brennerstarts, was den Verschleiß reduziert.
- Außerdem ist der Kessel unempfindlich gegenüber Kalkablagerungen, auch bei grenzwertigen Füllwasserqualitäten.

Service – perfekter Zugang zu allen Teilen

Das neue Verkleidungskonzept des Vitocrossal 300 macht den Service besonders einfach. Kesselfront abnehmen, den vorderen Teil der oberen Abdeckung wie bei der Motorhaube eines Autos anheben und die Seitenverkleidung nach hinten schieben – alle servicerelevanten Komponenten sind mit wenigen Handgriffen sofort und ungehindert zugänglich.

Vorteile für die Marktpartner

- Schnelle und einfache Montage des Unit-Kessels durch verkabelte und vorinstallierte Komponenten
- Einfache Erstinbetriebnahme durch elektronische Assistenzfunktion
- Hohe Service- und Wartungsfreundlichkeit durch verschiebbare Seitenverkleidung und klappbare Kesselabdeckung
- Einfache Kaskadierung durch integrierte Kaskadenfunktion für bis zu acht Kessel
- LAN-Schnittstelle zum Online-Monitoring
- Für alle Gasarten E, L und LL sowie Flüssiggas (ab 186 kW) geeignet

Vorteile für die Anwender

- Zuverlässiger Betrieb und lange Brennerlaufzeiten mit geringer Takthäufigkeit durch großen Wasserinhalt
- Geringer Stromverbrauch da kein Mindestvolumenstrom und keine Kesselkreispumpe erforderlich
- Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung durch großes Farb-Touch-Display
- Integrierte LAN-Schnittstelle für Internet-Anbindung
- Leiser Betrieb durch integrierten MatriX-Strahlungsbrenner und wahlweise raumluftunabhängigen Betrieb
- Funktionales Design in bekannt hoher Viessmann Qualität

Technische Daten

- Nenn-Wärmeleistung: 87 bis 311 kW
- Norm-Nutzungsgrad: 98 % (Hs)
- Zulässiger Betriebsdruck: 6 bar
- Modulationsbereich: 1:5
- Zulässige Betriebstemperatur: bis 95 °C
- Großer Wasserinhalt: 221 bis 306 l
- Energieeffizienzklasse: A

Liefertermin

Der neue Vitocrossal 300 (CM3C) ist ab August 2017 im Markt verfügbar.


Vitomax Heißwasser- und Dampferzeuger: Mehrwert durch Baukastenprinzip

Zukunftsweisende Energieversorgungssysteme für Dampf und Wärme erfordern Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an individuelle Anforderungen. Vitomax Heißwasser- und Dampferzeuger bieten mit ihren umfassenden Ausstattungsoptionen für jede Anforderung die passende Lösung. Nach dem Baukastenprinzip werden alle Kessel vom Basis-Typ bis hin zur kundenspezifischen Anlage angeboten. Abgestimmte Zubehörpakete und komplette Systemlösungen – alles aus einer Hand – sorgen für deutlichen Mehrwert durch erhöhte Anlageneffizienz und Wirtschaftlichkeit.

Mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit

Die optional verfügbaren Abgas-/Wasser-Wärmetauscher erhöhen den Wirkungsgrad der Anlagen. Sie tragen zu einem geringeren Brennstoffverbrauch bei und senken somit deutlich die Betriebskosten. Durch die Wahl von integrierten oder Stand-Alone-Wärmetauschern ist eine flexible Anpassung an die jeweiligen örtlichen Gegebenheiten möglich.

Wirbulatoren als äquivalente Heizfläche

Bessere Wirkungsgrade trotz einer geringeren Nennheizfläche werden mit Wirbulatoren erzielt. Sie verwirbeln die Rauchgase und sorgen für einen besseren Wärmeübergang in den Rauchrohren. Die Länge der Wirbulatoren ergibt sich unter Berücksichtigung der Restpressung des verwendeten Brenners und erhöht den Wirkungsgrad zusätzlich. Brennstoffverbrauch und Betriebskosten werden weiter reduziert.

Umweltschonend durch niedrige NOx-Emissionen

Die Vitomax Low-NOx-Ausführungen setzen ein wichtiges Zeichen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Strenge Emissionsanforderungen, die heute schon in der Schweiz oder den Niederlanden gelten, werden mit allen gängigen Brennerfabrikaten bereits erfüllt. Dafür ist keine Leistungsreduzierung erforderlich.

Verschleiß- und wartungsfreie Brennerdurchführung

Standardmäßig werden Heißwasser- und Dampferzeuger mit Brennerdurchführungen aus Beton ausgeliefert. Für die optional angebotene, innovative Brennerdurchführung der Vitomax Kessel wird kein Beton verwendet. Sie ist verschleiß- und wartungsfrei und muss während der gesamten Lebenszeit des Kessels nicht ausgetauscht werden. Stillstandzeiten, die sonst für Trocknungsprozesse von Betonausmauerungen notwendig sind, entfallen komplett. Daraus resultieren merklich geringere Betriebskosten.

Einfache Einbringung und Aufstellung

Für die einfache Einbringung bieten Längsträger am Kesselstuhl perfekte Zug- und Hebemöglichkeiten. Die bessere Lastverteilung über die Längsträger ermöglicht niedrigere statische Anforderungen an das Fundament und trägt zur Kostenersparnis bei.

Sichere Zugänglichkeit

Die begehbare, trittsichere Kesselabdeckung erleichtert Montagearbeiten und bietet hervorragenden Bedienkomfort. Revisionsöffnungen und Armarturen auf der Kesseloberseite sind komfortabel zugänglich. Eine spätere Nachrüstung der Kesselbühne ist durch integrierte Aufnahmepunkte problemlos möglich. Begehbare Kesselabdeckung und Bedienbühne stehen als Ausstattungsoptionen zur Verfügung.

Digitale Vernetzung und Anlagenmanagement

Die neue SPS-Steuerung für Warmwasser- und Heißwassererzeuger bietet ideale Voraussetzungen für die Digitalisierung der Energieversorgung in industriellen Anlagen. Die Steuerung ermöglicht durch Vernetzung und Anlagenmanagement sowie durch die Analyse und Auswertung von Mess- und Verbrauchswerten den wirtschaftlichen und effizienten Betrieb. Ineffiziente, unwirtschaftliche Betriebsweisen können aufgezeigt und der Zustand von Verschleißteilen frühzeitig erkannt werden. Anlagenstörungen oder -ausfälle lassen sich so vermeiden. Das Farb-Display mit selbsterklärender Nutzeroberfläche ermöglicht die einfache, intuitive Bedienung. Flexible kundenspezifische Steuerungslösungen können durch einfach wählbare Module hinzugeschaltet werden. Eine spätere Erweiterung von Funktionen ist einfach möglich.

Sofort zum Angebot

Mit dem neuen Produktkonfigurator können Viessmann Vertriebs- und Projektierungsingenieure jede individuelle Anlage in wenigen Schritten zusammenstellen – schon während des Gesprächs beim Kunden. So können die Bedürfnisse und Anforderungen des Anlagenbetreibers unmittelbar in die Anlagenplanung einfließen und der Betreiber erhält sofort ein Angebot mit allem kessel- und anlagenspezifischen Zubehör.

Die Auswahl der Anlagenkomponenten erfolgt auf Basis von Eingabewerten wie beispielsweise der erforderlichen Wärmeleistung oder dem benötigten Dampfmassenstrom, Betriebsdruck-, Wirkungsgrad- und NOx-Vorgaben. Mit Hilfe des integrierten Berechnungstools wird das jeweils benötigte Energiesystem berechnet und damit die Auswahl unterstützt.

Vorteile für die Marktpartner

- Einfache Anlagenplanung durch bereits aufeinander abgestimmte Komponenten
- Alles aus einer Hand: Heißwasser- und Dampferzeuger und alle weiteren Systemkomponenten
- Schnelle Angebotserstellung durch Produktkonfigurator

Vorteile für die Anwender

- Exakt auf die individuellen Anforderungen abgestimmte Anlagentechnik
- Angebot und Überblick über die erforderlichen Investitionskosten in kürzester Zeit

Technische Daten

- Wärme von 0,35 bis 22,0 MW je Kessel
- Dampf von 0,22 bis 30 t/h je Kessel

Liefertermin

Die umfassenden Ausstattungsoptionen für Vitomax Heißwasser- und Dampferzeuger sind bereits verfügbar.


Bildzeilen

Bild 1

Komfortable Bedienung für den Betreiber, einfache Inbetriebnahme für den Fachhandwerker durch integrierten Assistenten, Kaskadenregelung für bis zu acht Heizkessel und Schnittstellen für LAN, WLAN sowie zur Gebäudeleittechnik – das ist die neue Vitotronic Regelung für Mittel- und Großkessel von Viessmann.

Bild 2

Der neue Viessmann Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300 (CM3C) setzt Maßstäbe hinsichtlich Bedienungs- und Servicefreundlichkeit; mit 6 bar Betriebsdruck und Nenn-Wärmeleistungen bis 311 Kilowatt ist er der ideale Wärmeerzeuger für Mehrfamilienhäuser und Gewerbebetriebe.

Bild 3

Kesselfront abnehmen, die obere Abdeckung anheben und die Seitenverkleidung nach hinten schieben – alle servicerelevanten Komponenten sind beim neuen Viessmann Vitocrossal 300 mit wenigen Handgriffen frei zugänglich.

Bild 4

Nach dem Baukastenprinzip werden alle Viessmann Vitomax Heißwasser- und Dampferzeuger vom Basis-Typ bis hin zur kundenspezifischen Anlage angeboten, so steht einfach und schnell für jede Anforderung die passende Lösung zurr Verfügung.

März 2017