Röhrenkollektoren Vitosol 200-T (Typ SP2A): Hocheffiziente Solarkollektoren nach dem Heatpipe-Prinzip


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Vakuum-Röhrenkollektor nach dem Heatpipe-Prinzip für hohe Betriebssicherheit
  • Trockene Anbindung, kein direkter Kontakt zwischen Träger- und Solarmedium, d. h. die einzelne Röhre kann bei gefüllter Anlage ausgetauscht werden
  • Geringerer Flächenbedarf gegenüber Flachkollektoren
  • Konstant hohe Leistung ohne Verschmutzungsrisiko
  • Kollektorgehäuse aus Aluminium
  • Universell einsetzbarer Vakuum-Röhrenkollektor
  • Attraktives architektonisches Element bei der Balkon- und Fassadenmontage
  • Sicherung der Röhren gegen Abrutschen in der Fußschiene
  • Einfache Installation und schnelle Absorberausrichtung durch Winkelanzeige an den Röhrenaufnahmen
Röhrenkollektor Vitosol 200-T

Röhrenkollektor Vitosol 200-T (Typ SP2A)

Der Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 200-T erlaubt die lageunabhängige und damit besonders flexible Montage. Er eignet sich für die Montage an Fassaden, Balkonen und auf Schrägdächern genauso wie für größere Anlagen.

Durch seine elegante Optik ist er ein attraktives architektonisches Element. Ein wesentlicher Vorteil des Vitosol 200-T besteht in der Fassadenmontage mit Winkelausrichtung des Absorbers um plus/minus 25 Grad zur maximalen Nutzung der Sonnenenergie. Für die Montage an Balkongeländern ist ein spezielles Balkonmodul (1,26 m² Absorberfläche) mit reduzierter Bauhöhe erhältlich.

Maximale Wärmeübertragung durch Duotec

Zur maximalen Wärmeübertragung sind die Kondensatoren vollständig vom patentierten Doppelrohr-Wärmetauscher Duotec aus Edelstahl umschlossen, der die Wärme besonders gut aufnimmt und an das vorbeiströmende Wärmeträgermedium abgibt.

Schnell, einfach und sicher montiert

Die Aufdach-Montagesysteme mit Sparrenanker, Sparrenflansch oder Sparrenhaken vereinfachen die Anbringung der Vitosol 200-T. Da insgesamt nur zwei Schienen benötigt werden ergibt sich eine Zeitersparnis für den Fachmann bei der Montage. Zudem ist das Öffnen des Sammlergehäuses beim Einsetzen der Röhren nicht erforderlich. Haltekappen in der Fußschiene verhindern dabei ein mögliches Abrutschen der Röhren.

Im Servicefall können die Röhren dank „trockener Anbindung“ auch bei befüllter Anlage schnell und einfach ausgetauscht werden.

esop-online.jpg

ESOP-Online

Mit ESOP-Online steht Ihnen ein Berechnungsprogramm für thermische Solaranlagen zur Verfügung, mit dem die verschiedenen Produktkonstellationen und -kombinationen verglichen und deren Wirtschaftlichkeit gegenüberstellt werden können.

Nach der Eingabe aller notwendigen Parameter berechnet ESOP die Richtwerte für die Einstrahlungsenergie und den daraus erzielbaren Systemertrag sowie den prozentualen Anteil der Deckung des Gesamtenergiebedarfs bei verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten.

Produktschnitt Röhrenkollektor Vitosol 200-T

Übersicht

Bruttofläche
1,98 / 2,36 / 4,62 m² (10 / 12 / 24 Röhren)
Absorberfläche
1,26 / 1,51 / 3,03 m² (10 / 12 / 24 Röhren)
Kollektortyp
icon-solar.png
Vakuum-Röhrenkollektor
Design
Kollektorgehäuse und Absorberfächen in Dunkelblau ergeben ein einheitliches Gesamtbild
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png icon-gewerbe.png icon-kommunen.png
Wohngebäude, Gewerbe, Kommunen | Neubau und Modernisierung
Montageart
Für Montage auf Flach- und Schrägdächern sowie zur freistehenden Montage. Für die Montage an Balkongeländern ist ein spezielles Balkonmodul (1,26 m² Absorberfläche) mit reduzierter Bauhöhe erhältlich.
Weitere Merkmale
Zur Erwärmung von Trinkwasser, Heizungs- und Schwimmbadwasser über Wärmetauscher sowie zur Erzeugung von Prozesswärme.
Produktschnitt Sonnenkollektor Vitosol 200-T Typ SP2A