Vitoligno 300-H – Heizungszentrale für Holzpellets oder Holzhackschnitzel


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Vollautomatischer Biomassekessel mit einem Wirkungsgrad bis zu 95,1 %
  • Nenn-Wärmeleistungsbereich von 15 bis 101 kW
  • Niedriger Brennstoffverbrauch durch hohen Wirkungsgrad, modulierenden Betrieb und witterungsgeführte Regelung
  • Ecotronic Regelung mit Inbetriebnahme-Assistent für bis zu vier Heizkreise
  • Hohe Betriebssicherheit durch selbstreinigenden Rost
  • Integrierte geregelte Rücklauftemperaturanhebung (bis 60 kW)
  • Hoher Bedienkomfort und verlängerte Wartungsintervalle durch automatische Reinigung und Entaschung von Wärmetauscher und Rost
  • Umfangreiches Zubehör für Brennstoffzufuhr und -lagerung
  • Flexible und platzsparende Aufstellung durch eckseitige Wandaufstellung (bis 60 kW)
  • Saubere und effiziente Verbrennung durch geregelte Primär- und Sekundärluftzufuhr
  • Kaskadierung von bis zu 4 Holzheizkessel mit der Vitotrol 350-C (optional)
  • Mobiler Fernzugriff über Viessmann Apps

 

  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Förderfähig mit Gütesiegel VHE

Komfortable Heizungszentrale für die automatische Beschickung mit Holzpellets oder Holzhackschnitzeln
Der neue Biomassekessel Vitoligno 300-H ist für den flexiblen Einsatz im mittleren Leistungsbereich konzipiert. Die Heizzentrale lässt sich wahlweise mit Pellets oder Holzhackschnitzeln beschicken. Durch zahlreiche automatische Funktionen ist der Betrieb des Vitoligno 300-H besonders komfortabel.

Komfortable Heizungszentrale für die automatische Beschickung mit Holzpellets oder Holzhackschnitzeln

Der Biomassekessel Vitoligno 300-H ist für den flexiblen Einsatz im kleinen und mittleren Leistungsbereich konzipiert. Die Heizzentrale lässt sich wahlweise mit Holzpellets oder Holzhackschnitzeln beschicken. Durch zahlreiche automatische Funktionen ist der Betrieb des Vitoligno 300-H besonders komfortabel. Dazu gehören eine effiziente automatische Zündung mit geringem Stromverbrauch sowie die vollautomatische Entaschung von Rost und Wärmetauscher. Aufgrund der stehenden Anordnung des Wärmetauschers lagert sich nur wenig Asche ab, was lange Reinigungsintervalle ermöglicht. Nahezu staubfrei geschieht das Entleeren der großen, verschließ- und fahrbaren Aschebox.

Hoher Wirkungsgrad

Durch die witterungsgeführte Regelung und den Modulationsbereich von 1:3 passt der Biomassekessel seine Leistung genau an den jeweiligen Wärmebedarf an. Dadurch zeichnet sich der Vitoligno 300-H durch einen niedrigen Brennstoffverbrauch aus.

Der Vitoligno 300-H ist für die automatische Verfeuerung aller trockenen bis feuchten Holzbrennstoffe (Holzhackschnitzel und Holzpellets) mit einem Wassergehalt von maximal 30 Prozent entwickelt worden. Die Brennstoffzufuhr lässt sich platzsparend wahlweise rechts oder links montieren (ab 80 kW). Bis 60 kW erfolgt die Brennstoffzuführung rückseitig. Dies ermöglicht eine flexible und platzsparende Aufstellung mit einseitiger Wandaufstellung auf der rechten Seite. Von dieser Seite sind keine Wartungs- oder Revisionsarbeiten erforderlich.

Zukunftssicher durch niedrige Emissionswerte

Die gestufte Verbrennung ermöglicht eine hohe Effizienz und niedrige Emissionen durch eine geregelte Primär- und Sekundärluftzufuhr. Im Flammkanal werden die Brenngase mit Sekundärluft gemischt. Durch die Verengung des Durchmessers erfolgt eine gute Vermischung der Brenngase mit Sekundärluft. So wird eine lange Ausbrandzeit und damit eine vollständige Verbrennung gewährleistet.

Regelt bis zu vier Heizkreise

Die integrierte Regelung Ecotronic steuert

●  bis zu drei Heizkreise mit Mischer
●  zwei Heizkreise mit Mischer und dieTrinkwassererwärmung
●  einen Heizkreis mit Mischer, einen Solarkreis und die Trinkwassererwärmung
●  einen vierten Heizkreis mit Mischer zum Anschluss über KM-BUS.

In Verbindung mit der Vitotrol 350-C (optional) wird der Heizkessel auch vom Wohnraum aus bedienbar. Zudem ist eine Erweiterung durch Reglermodule auf bis zu 24 Regelkreise möglich, als Heizkreis, Trinkwassererwärmung oder Fern-Wärmeleitung. Das grafikfähige und gut lesbare Farb-Touch-Display sorgt für eine übersichtliche und intuitive Bedienung. Die Vitotrol 350-C kann als Raumbedienung, Regelkreiserweiterung und Kaskadenregler für bis zu vier Holzheizkessel eingesetztwerden. So können sowohl unterschiedliche Brennstoffe als auch unterschiedliche Kesselleistungen miteinander vereint werden. Zusätzlich kann ein weiterer Öl-/Gas-Heizkessel als Spitzenlastkessel freigegeben werden.

Abgestimmtes Zubehör

Zum Zubehör für den Vitoligno 300-H zählen Lager- und Zuführsysteme für Holzpellets und Holzhackschnitzel und zur Wärmeverteilung sowie ein intelligentes Puffermanagement für die effiziente Schichtung des Heizwassers.


Produktdetails

Übersicht

Leistung
50, 60, 80, 99 und 101 kW
Feuerung
Rostfeuerung
Zulässige Betriebstemperatur
bis 90°C
Maximaler Betriebsdruck
3 bar
Wirkungsgrad
bis 95%
Brennstoff
icon-biomasse.png
Pellets, Holzhackschnitzel
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png icon-gewerbe.png icon-kommunen.png
Einfamilienhaus, Zweifamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Gewerbe, Kommunen, Neubau und Modernisierung
Bedienung
Witterungsgeführte Kesselkreisregelung Ecotronic mit Menüführung und Klartextanzeige. In Verbindung mit der digitalen Regelung Vitotrol 350 ist eine Wärmeverteilung auf bis zu 24 Heizkreise möglich.
Warmwasserbereitung
Zusätzliche(r) Speicher-Wassererwärmer erforderlich, damit hoher Warmwasserkomfort
Weitere Merkmale
Aufgrund der stehenden Anordnung des Wärmetauschers lagert sich nur wenig Asche ab, was lange Reinigungsintervalle ermöglicht
Produktschnitt Biomassekessel Vitoligno 300-H, 50 und 60 kW

Produktschnitt Biomassekessel Vitoligno 300-H, 80, 99 und 101 kW