Beratung anfordern
Privatkunden Fachkunden

Unabhängig mit Viessmann Lösungen

(Bild: © nmedia / Shutterstock.com)

Zukunftssicher und unabhängig – dank der Lösungen von Viessmann

In Zeiten steigender Öl- und Gaspreise ist es wichtig, bei der eigenen Energieversorgung unabhängig von fossilen Energieträgern zu werden sowie als Option autark. Die Systemlösungen von Viessmann bieten Alternativen für das Heizen ohne Gas und Öl. Denn Viessmann stellt sich der gesellschaftlichen Verantwortung. Wie wir das tun? Wir treiben den Wandel hin zu regenerativen Energieträgern voran – als Antwort auf die Herausforderungen und Entwicklungen unserer Zeit. In den folgenden Abschnitten erhalten Sie einen Überblick über die geeigneten Systeme. Darüber hinaus können Sie sich in unseren Ratgebern ausführlich zu Themen wie Heiztechnik, Energiesparen und Sanierung informieren.

Mehr Unabhängigkeit wagen – Welche Heizsysteme sind jetzt die richtigen?

Die Herausforderungen unserer Zeit erfordern das ganze Know How und die Erfahrung unseres über 100 Jahre alten Familienunternehmens. Und wir haben die innovativen Lösungen, die Ihr Haushalt braucht, um zukunftsfähig zu werden. 

Vitocal 200-G

Wärmepumpe

  • Sie haben eine Fussbodenheizung oder grosszügig dimensionierte Heizflächen.
  • Sie haben ein gut wärmegedämmtes Haus.
  • Sie können auf Ihrem Grundstück eine Bohrung durchführen oder alternativ einen Eisspeicher einbringen oder für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe einen Aufstellplatz anbieten.
  • Sie haben Platz für einen Pufferspeicher mit bis zu 1.000 Litern Inhalt.
  • Sie wollen unabhängig von Öl oder Gas sein, eine höhere Investition stört Sie dabei nicht.
  • Sie wollen im Sommer die Möglichkeit von „natural cooling“ nutzen.

Thermische Solarsysteme

  • Sie bewohnen ein Einfamilienhaus oder Reihenhaus mit einer unbeschatteten Dachfläche nach Süden, Westen oder Osten.
  • Sie wollen kostenlose Energie der Sonne zur Warmwasserbereitung und allenfalls zur Heizungsunterstützung nutzen.
  • Bei einem Einfamilienwohnhaus deckt Solarenergie bis zu 60 Prozent der für die Trinkwassererwärmung notwendigen Energie ab.
  • Sie signalisieren Ihr verantwortungsvolles Handeln für die Umwelt, indem Sie den CO₂-Ausstoss nachhaltig verringern.

Photovoltaik-Systeme

  • Sie bewohnen ein Einfamilienhaus oder Reihenhaus mit einer unbeschatteten Dachfläche nach Süden, Westen oder Osten.
  • Sie wollen selbst Strom produzieren für den Eigenbedarf.
  • Sie wollen einen sichtbaren Beitrag zum Umweltschutz leisten; Photovoltaik-Anlagen reduzieren die Schadstoffbelastung und schonen die natürlichen Ressourcen.
  • Sie möchten die Attraktivität Ihrer Immobilie erhöhen und deren Wert steigern. 

Holzheizung / Pelletheizung

  • Sie haben einen Vorratsraum zur Verfügung.
  • Sie haben Platz für einen Pufferspeicher mit bis zu 1.000 Litern Inhalt.
  • Sie wollen unabhängig von Öl oder Gas sein, und eine höhere Investition stört Sie dabei nicht.

Heizungssanierung bringt höchste Einsparungen

Die eingesetzte Technik in bestehenden Heizungsanlagen ist in vielen Fällen veraltet und nutzt die zugeführten Brennstoffe nicht optimal aus. Das verursacht Wärmeverluste und treibt die Heizkosten in die Höhe. Die Entwicklung der Gas- und Ölpreise tut ihr Übriges, um eine in die Jahre gekommene Heizungsanlage zu einem echten Kostenfaktor werden zu lassen. Darüber hinaus gibt es gesetzliche Regelungen MuKEn (Mustervorschriften der Kanton im Energiebereich) die eine Heizungssanierung erforderlich machen. Denn eine Sanierung bringt nicht nur sinkende Heizkosten, sondern auch mehr Unabhängigkeit, mehr Nachhaltigkeit und mehr Komfort. 

(Bild: © Yuganov Konstantin / Shutterstock.com)

Informieren und Planen mit unseren Heizungsratgebern

Ob Ratgeber zur modernsten zur Verfügung stehenden Heiztechnik oder Tipps und Kniffe zum Energiesparen in den eigenen vier Wänden: zu Beginn jeder Umgestaltung der eigenen Energieversorgung steht die richtige Planung. Die gelingt am besten mit umfassenden Informationen. In unseren Heizungsratgebern finden Sie weiterführende Informationen zu den wichtigsten Heizsystemen, die nun in Frage kommen – ob Wärmepumpe, Photovoltaik und Solarthermie, oder zukunftssichere hybride Lösungen: Klicken Sie sich durch die dort aufgeführten Themen, um mehr zu erfahren.

Energie sparen – viele Möglichkeiten, um effizienter zu heizen

Der Umstieg auf ein neues Heizsystem kann den Energieverbrauch um bis zu einem Drittel reduzieren. Daneben gibt es viele energetische Massnahmen, die die Effizienz der eigenen Energieversorgung erhöhen und sich wirtschaftlich umsetzen lassen. Zum Beispiel: die Heizkurze einstellen und Energie sparen. Auch ein hydraulischer Abgleich senkt Heizkosten. Wer bereits eine gut laufende Heizungsanlage hat, findet in unseren Beiträgen zum Energiesparen viele Möglichkeiten, den laufenden Betrieb zu optimieren und die nötigen Einstellungen für effizientes und sparsames Heizen vorzunehmen. 

ViCare – Smart Home Lösungen für eine digitale Welt

Dank Smart Home wird Ihr Zuhause zur energiesparenden Systemlösung. Die App ViCare mit ihren Komponenten ermöglicht Ihnen dank ihrer intelligenten Regelung die volle Kontrolle über Raumtemperaturen, Thermostat-Einstellungen und den eigenen Energieverbrauch – auch ohne Viessmann Heizsystem. Verbinden Sie den Genuss perfekter Wärme mit persönlichem Komfort und den Anforderungen der Energiewende. Jetzt informieren.

Hilfreiche Links