Beratung anfordern
Privatkunden Fachkunden
Vitocal 250-AH

Hybrid-Wärmepumpe

Luft-Wasser-Wärmepumpen in Monoblock-Bauweise, vorbereitet für einen Hybridbetrieb mit externem Wärmeerzeuger bis 30 kW.

Nenn-Wärmeleistung: 2,6 bis 13,4 kW
Bestens für die Modernisierung geeignet
Energy Management System
Intuitive Bedienung per App

Finden Sie einen Fachpartner vor Ort für eine individuelle Beratung in der Partner-vor-Ort-Suche.

Jetzt Fachpartner finden
Bestens für die Modernisierung geeignet

Mit 70 °C Vorlauftemperatur (bei einer Außentemperatur bis –10 °C)

Climate Protect+++: Schont die Umwelt und das Klima

Natürliches Kältemittel R290 (Propan) mit einem besonders niedrigen GWP100 (Global Warming Potential) von 0,02

OptiPerform

Zuverlässiger Betrieb bei hoher Effizienz

Service Link

Garantiert schnellere Reaktionszeit im Servicefall

Super Silent

Flüsterleiser Betrieb ermöglicht freie Platzierung auf dem Grundstück

Geringe Betriebskosten durch hohe Effizienz

COP (coefficient of performance) nach EN 14511: bis 5,3 (bei A7/W35)

60 % geringerer Platzbedarf

Gegenüber vergleichbaren Modellen

Cooling Function

Heizen und Kühlen in Einem

Integriertes Energy Management System

Sorgt für Transparenz bei Energieverbrauch und Kosten

ViCare App

Zur einfachen Bedienung

Einfache Integration in das bestehende Heizsystem

Inklusive des vorhandenen Wärmeerzeugers

Auch zur Nachrüstung bestehender Heizungsanlagen mit kostenloser Umweltwärme bietet Viessmann das passende System: Vitocal 250-AH

Bestens für die Modernisierung geeignet: Vitocal 250-AH

Die neue Generation der Wärmepumpen

Zuverlässig, kompakt und umweltschonend wie nie zuvor – mit der neuen, innovativen Wärmepumpentechnik von Viessmann lässt sich Umweltwärme besonders effizient zum Heizen und Kühlen nutzen. Mit einer Vorlauftemperatur von bis zu 70 °C wurde Vitocal 250-AH speziell für die Modernisierung entwickelt. Vorhandene Radiatoren können weiter genutzt werden. Eine Fussbodenheizung ist nicht zwingend erforderlich. Überzeugend sind hohe Energieeffizienz, komfortable App-Bedienung, nachhaltiger Betrieb und ansprechendes Design.

Vorteilhafte Kombination für bestehende Heizsysteme

Die Ausführung Vitocal 250-AH eignet sich besonders zur Ergänzung einer bestehenden Heizungsanlage. Dann stellt die Wärmepumpe die Grundlast bereit. Der Heizkessel wird lediglich  bei besonders niedrigen Temperaturen zugeschaltet.

Das integrierte Viessmann Lösungsangebot für Vitocal 250-AH

Dienstleistungen, Digitale Services, Konnektivität & Plattformen

Connectivity Inside

Connectivity Inside ist die integrierte WLAN-Schnittstelle für Bedienung und Service der Anlage über Viessmann Apps.

Mehr zu Connectivity Inside

ViCare App

Mit der ViCare App ist die Bedienung der Heizung intuitiv möglich. Der Anwender sieht in der App auf einen Blick, ob beim Betrieb der Heizung alles im grünen Bereich ist.

Mehr zur ViCare App

ViGuide App

Die ViGuide App ist die Fachpartnersoftware mit zahlreichen Funktionen für Monitoring und Steuerung von Anlagen in Ein- oder Mehrfamilienhäusern und dem schnellsten Zugang zum Technischen Dienst.

Mehr zur ViGuide App

Vitoconnect

Vitoconnect ist die Schnittstelle zwischen Heizkessel und App – die Voraussetzung für die Bedienung der Heizungsanlage über Smartphone und Tablet sowie für die Fernwartung der Anlage durch den Fachmann über die App ViGuide.

Mehr zu Vitoconnect

Die Benefits der Vitocal 250-AH

Climate Protect+++ schont die Umwelt und das Klima

Die neuen Wärmepumpen der Vitocal 25x-Serie nutzen das natürliche Kältemittel R290 (Propan) mit einem sehr niedrigen GWP100 von 0,02 (Global Warming Potential).

Das Climate Protect Label basiert auf dem TEWI Indikator (total equivalent warming impact), welcher die Lebenszyklus-Effizienz des Gerätes und das Treibhausgaspotential des verwendeten Kältemittels charakterisiert.

Eco Select – Wechsel zwischen kostengünstigster oder nachhaltigster Betriebsweise

Hybridgeräte von Viessmann arbeiten  mit Hybrid Pro Control®. Der integrierte Energiemanager regelt das Heizsystem  sowohl nach den Rahmenbedingungen  wie Aussen- oder Vorlauftemperatur  als auch nach den individuellen Einstellungen.  Das können Energiepreise,  die selbst erzeugte Strommenge,  CO2-Emissionen oder der Wärmebedarf sein. So kann gewählt werden, ob das  Gerät zum Beispiel im Ökonomie-Modus  automatisch den aktuell günstigsten Energieträger nutzt. Oder ob es im ökologischen Betrieb mit der niedrigsten  CO2-Emission pro Kilowattstunde erzeugter Wärmeenergie läuft.

OptiPerform – zuverlässiger Betrieb bei höchster Effizienz

Die modernen Wärmepumpen von Viessmann arbeiten mit einer patentierten Hydraulik. Mit der Hydro AutoControl® wird die Wärmepumpe zuverlässig und mit höchster Effizienz über die gesamte Lebensdauer betrieben. Die einzigartige Bauweise sorgt nicht nur dafür, dass der Fachhandwerker die Wärmepumpe mit OptiPerform viel schneller und damit kostengünstiger aufbauen kann. Sie nimmt auch viel weniger Platz in Anspruch, denn sie ist um bis zu 60 Prozent kleiner als ähnliche Systeme.

Service Link  – schnelle Reaktion im Servicefall

Wärmepumpen mit Service Link stellen mittels Mobilfunktechnologie mögliche Störungen automatisch dem Fachpartner zur Verfügung. Und das völlig kostenfrei. Dadurch können unnötige Anfahrten entfallen, ein Service vor Ort ist schneller erledigt. Das spart Zeit und Geld.

Super Silent – flüsterleise im Voll- und Teillastbetrieb

Viessmann Wärmepumpen gehören  dank Advanced Acoustic Design+ zu  den leisesten ihrer Art. Der Ventilator ist  schalloptimiert. In Verbindung mit einer  intelligenten Drehzahlsteuerung sorgt  er für eine wesentliche Minderung des  Luftschalls im Voll- und Teillastbetrieb. Das bedeutet, dass die Ausseneinheit problemlos auch in Gebieten mit dichter Bebauung, etwa in einer Reihenhaussiedlung oder nahe der Grundstücksgrenze, aufgestellt werden kann.

Es braucht nur ein System:  Viessmann One Base

Die Plattform integriert bereits vorhandene Smart-Home-Lösungen – nahtlos und drahtlos. Sie lässt sich problemlos erweitern, etwa um eine Wallbox zum Laden des eigenen E-Autos.

Viessmann One Base  ist für alle zusätzlichen digitalen Services offen. Das Steuern der integrierten Dienste und Geräte geht ganz einfach mit Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant. Die neue Plattform ist in jedem Zuhause die Basis für ein ausbaufähiges und zukunftssicheres Energiesystem.

Rund um die Uhr in den besten Händen

Zur Kommunikation mit  Viessmann One Base braucht es lediglich die kostenlose ViCare App; das integrierte Viessmann Energy Management System erledigt den Rest. Via App wird  Viessmann One Base schnell und unkompliziert bedient.  

Viessmann One Base  macht das Zuhause komfortabler, effizienter und zukunftssicher.

Wohlbehagen per Fingertipp: Einfache und komfortable Regelung des Energiesystems von überall aus.

Mit der ViCare App wird Viessmann One Base schnell und unkompliziert bedient

Alle Viessmann Systeme und Smart-Home-Lösungen auf einer Plattform

Mit  Viessmann One Base wird das komplette Energiesystem über nur eine App bedient – einfach, verlässlich und schnell. Die neue Plattform verbindet zuhause alle Geräte und elektronischen Anwendungen miteinander zu einer einzigen Klima- und Energielösung. Mit vorteilhaften Folgen: Weniger Energieverbrauch, ein kleinerer CO2-Footprint und den stets aktuellen Überblick über die laufenden Kosten.  Viessmann One Base macht die eigenen vier Wände fit für  eine klimafreundliche Zukunft!

Viessmann One Base vernetzt digitale Services mit dem kompletten Energiesystem mit Wärmepumpen, Lüftungsanlagen, Stromspeicher und Photovoltaik-Anlage.

Mit der ViCare App alles im Blick

Auf dem Energie-Cockpit der ViCare App hat der User alle Energieflüsse seines Haushalts im Blick.  Das Analyse-Tool zeigt aktuelle und zurückliegende Autarkie- und Eigenverbrauchsraten an.

Das Analyse-Tool zeigt aktuelle und zurückliegende Autarkie- und Eigenverbrauchsraten an.

Viessmann One Base – Viele Vorteile auf einen Blick

  • Komfort: Steuerung des Energiesystems per App. Auf Wunsch Verlinkung mit weiteren Geräten und Services wie Amazon Alexa, Google Assistant und andere mehr.
  • Effizienz: Die Plattform sorgt durch die Vernetzung und Optimierung von Energieflüssen für einen besonders effizienten und damit kostengünstigen Betrieb.
  • Sicherheit: Der Fachbetrieb wird über alle Unregelmässigkeiten automatisch informiert und kann mögliche Ursachen online beheben, bevor sie ins Gewicht fallen.
  • Zukunftsfähigkeit: Langfristige Integration aller gewünschten digitalen Services, Upgrades und Produkterweiterungen, beispielsweise Photovoltaik mit Stromspeicher und Wallbox für E-Mobilität.
ViCare Heizkörperthermostate ermöglichen die einfache Regelung einzelner Räume über App, oder per Sprachbefehl, z. B. mittels Amazon Alexa.

Produktdetails

Nenn-Wärmeleistung (kW), Betriebspunkt A7/W35 (nach EN 14511)

Typ 252.A10: 7,3 kW | Typ 252.A13: 8,1 kW

Leistungszahl ε (COP-Wert) A7/W35

Typ 252.A10: 5,3 | Typ 252.A13: 5,2

Energieeffizienz ƞs*

Energieeffizienz ƞs bei W35 in %: Typ 252.A10: 197 | Typ 252.A13: 181

*Leistungsdaten Heizen nach EU-Verordnung Nr. 813/2013 bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen für Niedertemperaturanwendung (W35) und Mitteltemperaturanwendung (W55)

Energieeffizienzklasse Trinkwasserbereitung

-

Produktdeklaration

Produktdatenblätter zum Energieverbrauch und die Energieetiketten stehen unter dem nachfolgenden Link in der zentralen Literatur-Datenbank zur Einsicht, Information sowie zum Download zur Verfügung:  zu den Unterlagen  (Dokumenttyp: Energy label and ecodesign)

Einsatzbereich

Ein-/Zweifamilienhaus, Modernisierung

Bedienung

Wärmepumpenregelung mit 7-Zoll-Farb-Touch-Display, Bedienung über ViCare App möglich

Warmwasserbereitung

Zusätzlicher Speicher-Wassererwärmer erforderlich, damit hoher Warmwasserkomfort.

Weitere Merkmale

Für Raumbeheizung/-kühlung und Trinkwassererwärmung | Maximale Vorlauftemperatur: 70 °C (bei einer Außentemperatur bis –10 °C) | Monoblock-Inneneinheit mit Wärmepumpenregelung, Hocheffizienz-Umwälzpumpe für den Sekundärkreis, 4/3-Wege-Ventil, Sicherheitsgruppe | Integrierte Hybridhydraulik und Schnittstellen zur Steuerung des externen Wärmerzeugers | Eingebauter Heizwasser-Pufferspeicher und Überströmventil

Produktschnitt Inneneinheit
Produktschnitt Ausseneinheit