Niederdruck-Heißwassererzeuger Vitomax LW Typ M62C  

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Modularer Basiskessel, kann mit Zusatzausstattungen erweitert werden - individueller kundenspezifischer Kessel je nach Anforderungen und Wünschen des Kunden
  • Hohe Effizienz des Kessel erhöht die Wirtschaftlichkeit der Gesamtanlage - Einsparung von Brennstoff- und Betriebskosten
  • Naturumlaufkessel, keine Zwangsumwälzung des Kesselwassers durch zusätzliche Pumpen erforderlich - einfache hydraulische Einbindung
  • Aufeinander abgestimmtes Zubehör sowie Regel- und Steuerungseinrichtungen unterstützen den sicheren Betrieb der Anlage - fehlerfreie und zeitsparende Auslegung der Kesselanlage durch Viessmann
  • Schadstoffarme Verbrennung mit niedrigen Stickoxid-Emissionen unterschreitet heute schon gesetzliche Vorgaben teilweise deutlich - umweltbewusster Anlagenbetrieb, zukunftssicher bei Verschärfungen von Emissionswerten
  • Für die Verbrennung von Gas und Heizöl EL geeignet, andere Brennstoffe auf Anfrage - hohe Flexibilität hinsichtlich der einsetzbaren Brennstoffarten


Heißwassererzeuger bis 110 °C Vorlauftemperatur

Der Vitomax LW Typ M62C ist ein Heißwassererzeuger in Dreizugbauweise für zulässige Vorlauftemperaturen bis 110 °C und ist gemäß Gasgeräterichtlinie 2009/142/EG zertifiziert. Sein zulässiger Betriebsdruck beträgt 6, 10 oder 16 bar und die Wärmeleistung 2,3 bis 8,8 MW.

Für die zeitsparende Montage und Inbetriebnahme bietet Viessmann auch komplette Vitomax Heißwasser-Anlagen als vormontierte Systeme an.


Maßgeschneidert mit passenden Komponenten

Viessmann bietet auch für diese Anlagen (110 °C oder 120 °C) weiteres abgestimmtes Zubehör an. Beispielsweise Einrichtungen zur Wärmerückgewinnung, zur Verteilung der Wärme und Druckhaltesysteme.

 *Beispielhafte Abbildung, Abweichungen im Auftragsfall möglich!