Beratung anfordern
Privatkunden Fachkunden
Vitocal 333-G

Sole-Wasser-Wärmepumpe

Sole-Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgerät mit einem Speicherinhalt von 220 Liter.

Nenn-Wärmeleistung: 1,7 bis 11,4 kW
Integrierter Warmwasserspeicher
Hohe Effizienz
Kaum hörbar

Umweltschonende Wärmepumpen – Erfahren sie mehr zu Varianten und Vorteilen!

Jetzt mehr erfahren
Nenn-Wärmeleistung

1,7 bis 11,4 kW

Hoher Warmwasserkomfort

Durch integrierten Warmwasserspeicher mit 220 Litern Inhalt

Kompakte Abmessungen und geringe Aufstellfläche

Für mehr Platz im Gebäude

Kaum hörbar auch bei wohnraumnaher Aufstellung

Durch innovatives Schalldämmkonzept

Hoher Bedienkomfort über integrierte Vitotronic Regelung

Heizen, Kühlen, Warmwasser und Lüftung

Gesteigerte Eigenstromnutzung aus Photovoltaik-Anlagen

Durch tiefe Leistungsmodulation der Wärmepumpe

Internetfähig durch Vitoconnect

Mit Steuerung via ViCare App (Zubehör)

Ansteuerung von kompatiblen Wohnungslüftungsgeräten

Über integrierte Vitotronic Regelung

Niedrige Betriebskosten durch optimierte saisonale Effizienz

Seasonal Coefficient of Performance nach EN 14825: bis 5,5 (kaltes Klima/ Niedertemperaturanwendung)

COP-Wert: bis 4,8 (B0/W35)

Coefficient of Performance nach EN 14511 (5/2018)

Vitocal 333-G Sole-Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgerät

Hohe Effizienz durch moderne Inverter-Technologie: Vitocal 333-G

Kompakte, bodenstehende Wärmepumpen mit geringem Platzbedarf und besonders geräuscharm – auch zur wohnraumnahen Aufstellung geeignet.

Die neue Generation der Vitocal 333-G Kompaktgeräte ist dank moderner Inverter-Technologie bei den Sole-Wasser-Wärmepumpen die effizienteste Lösung für den Neubau.

Der leistungsgeregelte Kältekreis passt die Heizleistung der Wärmepumpe an den jeweiligen Wärmebedarf des Gebäudes an. Daraus resultieren weniger Start/Stopp-Zyklen im Teillastbereich und eine höhere Jahreseffizienz. Die Vitocal 333-G ist in zwei Leistungsgrössen mit einem Modulationsbereich von 1,7 bis 8,6 kW und 2,4 bis 11,4 kW erhältlich und deckt somit den Neubau optimal ab.

Neben der Leistungsregelung sorgt das RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System) für eine besonders präzise und schnelle Regelung des Kältekreises über ein elektronisches Expansionsventil. Energiesparende Hocheffizienzpumpen für den Sole- und Heizkreis senken den Energieverbrauch und die Kosten.

Der neu entwickelte 220-Liter-Warmwasserspeicher in der Vitocal 333-G erreicht ein maximales Zapfvolumen von über 300 Litern (Zapftemperatur 40 °C) bei der Effizienzklasse A+ (XL-Profil) und hält ohne elektrisches Nachheizen eine maximale Trinkwarmwassertemperatur von 60 °C vor. Optional kann über ein Solar-Wärmetauscher-Set eine thermische Solaranlage zur Trinkwasserbereitung eingebunden werden. Besonderen Wohn- und Bedienkomfort bietet die Kombination der Wärmepumpe mit einem Vitovent Lüftungsgerät. Über die integrierte Regelung oder eine optionale Fernbedienung lassen sich beide Geräte komfortabel bedienen. An heissen Sommertagen kann die Wärmepumpe die Räume auch kühlen. Für diese integrierte Kühlfunktion wird die optionale „natural cooling“-Box benötigt.

Für eine einfache Einbringung und Montage der Vitocal 333-G lässt sich bei Bedarf das neue Kältekreismodul dank hydraulischer und elektrischer Steckverbinder leicht aus der Wärmepumpe entnehmen und separat transportieren. Zudem kann die Wärmepumpe durch ein flexibles Anschlusskonzept schnell an die Montagesituation vor Ort angepasst werden.

Die geringe Aufstellfläche von weniger als 0,5 m2 und der Zugriff auf alle servicerelevanten Komponenten von vorne ermöglichen eine platzsparende Installation. Durch die sehr geringen Betriebsgeräusche von 41 dB(A) (Schallleistung nach ErP bei B0/W55) bietet sich die Aufstellung des Kompaktgerätes auch wohnraumnah, zum Beispiel im Hauswirtschaftsraum, an.

Die Viessmann Wärmepumpe Vitocal 333-G ist Wärmepumpen KEYMARK zertifiziert.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgeräte mit Inverter-Technologie, 1,7 bis 11,4 kW (modulierend)
  • Sehr hoher Warmwasserkomfort durch bis zu 60 °C Trinkwarmwassertemperatur und hohe Zapfleistung von 300 Litern durch 220-Liter-Warmwasserspeicher
  • Sehr niedrige Betriebskosten durch optimierte Warmwassereffizienz – Energieeffizienzklasse A+
  • Trinkwarmwassertemperatur: bis 60 °C ohne elektrisches Nachheizen
Carsten Kuhlmann erklärt woher Umgebungswärme kommt und wie verschiedene Wärmepumpen-Typen diese nutzen.

Das integrierte Lösungsangebot für Vitocal 333-G

Profitieren Sie von den Dienstleistungen und digitalen Services des integrierten Viessmann Lösungsangebots.

Connectivity Inside

Connectivity Inside ist die integrierte WLAN-Schnittstelle für Bedienung und Service der Anlage über Viessmann Apps.

Mehr zu Connectivity Inside

ViCare App

Mit der ViCare App ist die Bedienung der Heizung intuitiv möglich. Der Anwender sieht in der App auf einen Blick, ob beim Betrieb der Heizung alles im grünen Bereich ist.

Mehr zur ViCare App

ViGuide App

Die ViGuide App ist die Fachpartnersoftware mit zahlreichen Funktionen für Monitoring und Steuerung von Anlagen in Ein- oder Mehrfamilienhäusern und dem schnellsten Zugang zum Technischen Dienst.

Mehr zur ViGuide App

Vitoconnect

Vitoconnect ist die Schnittstelle zwischen Heizkessel und App – die Voraussetzung für die Bedienung der Heizungsanlage über Smartphone und Tablet sowie für die Fernwartung der Anlage durch den Fachmann über die App ViGuide.

Mehr zu Vitoconnect

Bei Arnd Peiffer im Tegernseer Tal

Perfektion passt zu Peiffer. Keine Frage, dass der Biathlet für die Planung und den Einbau einer innovativen Technik – Wärmepumpe, Photovoltaik und Stromspeicher – zur Energieversorgung seines neuen Zuhauses seinen Partner Viessmann hinzugezogen hat.

Online-Regelung via ViCare App

Über die optionale Internet-Schnittstelle Vitoconnect lässt sich die Wärmepumpe online über die kostenlose ViCare App auf allen gängigen mobilen Endgeräten von überallher regeln. Am Gerät selbst bietet die Regelung Vitotronic 200 mit Klartext- und Grafikdisplay eine intuitive und menügeführte Bedienung.

Vitotronic 200

Produktdetails

Nenn-Wärmeleistung (kW), Betriebspunkt A7/W35 (nach EN 14511)

Typ BWT 331.C06: 4,3 kW (1,7 - 8,6 kW modulierend) | Typ BWT 331.C12: 5,3 kW (2,4 - 11,4 kW modulierend)

Leistungszahl ε (COP-Wert) A7/W35

Typ BWT 331.C06: 4,7 | Typ BWT 331.C12: 4,8

Energieeffizienzklasse*

A+++ / A++ (Typ BWT 331.C06), A+++ / A+++ (Typ BWT 331.C12)

*nach EU-Verordnung Nr. 811/2013 Heizen, durchschnittliche Klimaverhältnisse – Niedertemperaturanwendung (35 °C) / Mitteltemperaturanwendung (55 °C)

Energieeffizienzklasse Trinkwasserbereitung

A+

Produktdeklaration

Produktdatenblätter zum Energieverbrauch und die Energieetiketten stehen unter dem nachfolgenden Link in der zentralen Literatur-Datenbank zur Einsicht, Information sowie zum Download zur Verfügung: zu den Unterlagen (Dokumenttyp: Energy label and ecodesign)

Einsatzbereich

Einfamilienhaus, Neubau

Bedienung

Vitotronic 200 Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige, Bedienung über ViCare App möglich

Warmwasserbereitung

220-Liter-Warmwasserspeicher integriert

Weitere Merkmale

Besonders geräuscharm, auch zur wohnraumnahen Aufstellung geeignet

Produktschnitt